Firefly Music Festival Blink-182 Live (Full Show)





Blink-182’s full set at Firefly Music Festival. 6/19/16

Feeling This 0:10
What’s My Age Again? 3:31
Family Reunion 6:05
Rock Show 6:43
First Date 9:33
Down 13:01
I Miss You 16:31
Up All Night 21:02
Bored to Death 24:41
Built This Pool 28:26
Dumpweed 29:16
Always 31:56
Stay Together for the Kids 36:52
Man Overboard 40:42
Violence 43:31
Happy Holidays, You Bastard 47:24
Not Now 48:12
Reckless Abandon 52:13
Carousel 55:13
All the Small Things 58:12
Dammit 1:01:05

source

EXCLUSIVE: Travis Barker Reveals ‘Rest Time’ For Blink-182, Son Landon Is Ready to Be a Rapper!





More from Entertainment Tonight: http://bit.ly/1xTQtvw
ET caught up with the drummer and his kids at Knott’s Scary Farm on Friday night, where he revealed Blink-182 is taking a bit of a break following the release of their album ‘California.’

source

Blink-182 The Rock Show (lyrics)





Audio Content owned by WMG

source

blink 182 – apple shampoo En Español





blink 182 apple shampoo traducido subtitulado en español slc punk español

source

2 Blink 182 tickets



source

Blink182 (Full Live) – Concert 2016





Blink182 (Full Live) – Concert 2016

Website : www.music-rockstars.tk

source

Blink-182’s concert (Dallas, Tx 09-23-09) 28 Blink 182 Dammit





Blink-182’s last song of the show… they rocked Dallas!!!!!!!!!!!!!!

source

Blink-182 – Travis Barker Drum Solo – 8/5/2016





West Palm Beach, Florida

source

Blink-182 – Tour 2017





Infos & Tickets: https://goo.gl/KewaCd

12.06.2017 Frankfurt – Festhalle
13.06.2017 Oberhausen – König-Pilsener-Arena
16.06.2017 München – Olympiahalle
29.06.2017 Berlin – Max-Schmeling-Halle

BLINK-182 sind zurück! Die legendären Skatepunker haben bestätigt, dass sie im kommenden Jahr hierzulande vier Headlineshows spielen werden. Seitdem BLINK-182 vor knapp einem Vierteljahrhundert in einer Garage in San Diego ihre Karriere gestartet haben, ging es fast immer steil nach oben. Über 50 Millionen verkaufte Tonträger – weltweit veredelt durch rund 30faches Platin und Gold und Silber dazu – sprechen eine deutliche Sprache für den Erfolg der Kalifornier. Aber auch der hohe Wiedererkennungswert, der spätestens seit ihrem Durchbruch mit dem dritten Album „Enema Of The State“ 1999 einsetzte, hat die Jungs zu einer der charismatischsten und energetischsten Rockbands dieses Planeten gemacht. Der rotzige Punkrock, die abwechslungsreichen Hochgeschwindigekeitsbeats von Schlagzeuger Travis Barker, die immer leicht infantile, aber immer reichlich aufsässige Präadoleszenz-Haltung der Lyrics: Das war prägend für den Charakter von BLINK-182. Nicht umsonst lautet das Bandmotto immer noch „Crappy Punk Rock Since 1992“. Auch Rückschläge konnten sie nicht stoppen: Nicht die zwischenzeitliche vierjährige Pause und auch jetzt nicht die eher unerfreuliche Trennung von Sänger, Gitarrist und Gründungsmitglied Tom DeLonge. Stattdessen wurde mit Matt Skiba von Alkaline Trio einfach ein großartiger Nachfolger gefunden und mit ihm das richtungweisende neue Album eingespielt. Es trägt einfach den programmatischen Titel „California“ und geht nach der etwas experimentellen letzten Platte „Neighborhoods“ wieder zurück zu den Wurzeln. Kurz, schnell, rough und laut lautet das Motto, und das hat BLINK-182 sehr gut getan. Und für die immer schon legendären Live-Shows des Trios verspricht das wieder einmal ein Punkfest vom Feinsten.

source

Blink 182 – San Diego – Live Toronto





Blink 182 – San Diego – Live Toronto

August 21, 2016
Molson Canadian Amphitheatre

source